IMMH

6. Juli 2015

Offizielle Übergabe von vier historischen Esso Tankermodellen

Nach dem spektakulären Transport von vier riesigen historischen Tankschiff-Modellen der Deutsch-Amerikanischen Petroleumsgesellschaft (DAPG), der Vorgängergesellschaft der heutigen Esso Deutschland GmbH ins Internationale Maritime Museum Anfang des Monats wurden sie nun offiziell übergeben. Dr. Manfred G. Bullinger, Vorstandsmitglied bei ExxonMobil und ihrer Tochtergesellschaft Esso, überzeugte sich bei seinem Besuch bei Museumsgründer Prof. Peter Tamm im Internationalen Museum persönlich davon, dass die Modelle einen sicheren Heinmathafen gefunden haben.

Prof. Peter Tamm und Dr. Manfred G. Bullinger

Prof. Peter Tamm und Dr. Manfred G. Bullinger

Weiterlesen →

24. Juni 2015

Sonderöffnungszeiten im Internationalen Maritimen Museum Hamburg

Montags haben fast alle Hamburger Museen geschlossen. So mancher Besucher ist jedoch schwer enttäuscht, wenn er dann vor verschlossener Tür steht. Dies gilt vor allem für Touristen aus dem In- und Ausland, die sich oft nur kurze Zeit in der schönen Hansestadt aufhalten.

Das Internationale Maritime Museum hat darauf reagiert und wird in den Sommermonaten Juli und August auch montags die Pforten öffnen und seine weltweit größte Privatsammlung maritimer Schätze präsentieren.

Der Montag ist aber auch der Haupt-Arbeitstag für das Servicepersonal, die Kuratoren, Fotografen usw. des Museums. Daher kann es durch vielfältige Tätigkeiten innerhalb der Ausstellung zu Einschränkungen für die Besucher kommen. Als Ausgleich hat das Maritime Museum für diesen Tag einen Rabatt von 20% auf alle Eintrittskarten eingeführt.

Vielleicht finden sich, neben zahlreichen Touristen, auch viele Hamburger Museumsfreunde, die sich montags auf den Weg in die Speicherstadt machen.

Montagsgeöffnet