IMMH

21. Mai 2015

Nur für kurze Zeit hier zu sehen: Schätze aus dem Depot

In der Gemäldegalerie auf Deck 8 sind bis zum 30. September 2015 Werke des vielseitigen Künstlers Wolf Strobel (1915-1978) zu sehen. Wolf Strobel, der seine Ausbildung an der Hanseatischen Hochschule für Bildende Künste erhielt, ist heute vor allem als Marinemaler bekannt, aber er war auch ein hervorragender Zeichner und sehr erfolgreicher Werbegrafiker. Der Nachlass des begabten Künstlers befindet sich jetzt im Maritimen Museum.

6. Mai 2015

Neuer Hafen für Hamburger Fachbuchhandlung

WEDE ab Juli im Maritimen Museum

Meer und Schiffe lesend entdecken: Die Hamburger Fachbuchhandlung WEDE zieht ab dem 1. Juli in das Internationale Maritime Museum. Mit dem Ortswechsel übernimmt die Peter Tamm Sen. Stiftung die Führung der traditionsreichen Buchhandlung, die sich weit über die Grenzen der Hansestadt einen Namen gemacht hat.


 
»Mit der Buchhandlung WEDE verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Ich freue mich sehr, dass sie unter neuer Flagge unser Museum bereichern wird«, sagt Museumsgründer und Stifter Prof. Peter Tamm.

Die 1893 gegründete Fachbuchhandlung hat sich auf die Schwerpunkte Seefahrt, Segeln, Marine, Luftfahrt, Eisenbahn und Automobil spezialisiert und bietet neben Literatur ein umfangreiches Modell-Sortiment an.

»Ich bin der festen Überzeugung, dass die Buchhandlung WEDE am neuen Standort sehr gut aufgehoben ist, und freue mich, das Sortiment in einem guten Hafen zu wissen«, so Delius-Klasing-Verleger Konrad Delius. Das Verlagshaus hatte im Juli 2000 die traditionsreiche Fachbuchhandlung übernommen, deren Geschäftstätigkeit im Hanseviertel zum 30. Juni 2015 endet.